8.2 Dilemma-Kompetenz

Datum der Aufnahme: 01/01/2010
Angesehen: 810 mal

Widerspruchsbewältigung

Menschen im Arbeitsleben müssen zunehmend unter Zeitdruck Entscheidungen in arbeitsteiligen Organisationen treffen. Der Mensch mit seiner Persönlichkeit und seiner Art der Interaktion prägt dabei das Arbeits- und Entscheidungsverhalten maßgeblich mit. „Schlüsselkompetenzen“ verfolgt das Ziel, den Studierenden aller Fachrichtungen einen Überblick darüber zu geben, welche Themen gegenwärtig unter dem Begriff der Schlüsselkompetenzen diskutiert werden und erhalten mit dieser Veranstaltung Angebote, ihre Person in der Interaktion mit anderen zu reflektieren.

Prof. Dr. Georg Müller-Christ


Chapter Marks
Markierungen:
  1. Start : 00:00:07
  2. Übersicht der Lerneinheit : 00:00:31
  3. Lernziele der Episode : 00:00:57
  4. Wirkung von Widersprüchen : 00:01:42
  5. Mixed Messages : 00:05:51
  6. Abstraktion von Widersprüchen : 00:07:45
  7. Systematisierung von Bewältigungsformen : 00:10:12
  8. 1. Sequenzialisierung : 00:12:21
  9. Sequenzialisierung : 00:13:33
  10. 2. Segmentierung (Hybride) : 00:15:15
  11. Segmentierung : 00:16:57
  12. Partitionierung : 00:19:48
  13. Balancierung : 00:23:21
  14. Integration und Kompensation : 00:24:54
  15. Zweck-Mittel-Dilemmata : 00:26:12
  16. Trade-Offs : 00:29:40
  17. Trade-Offs: Aussagen der Entscheidungstheorie : 00:34:29
  18. Ambiguitätstoleranz : 00:38:43
  19. Dilemmakompetenz : 00:40:47
  20. Übungsaufgaben für das Selbststudium : 00:42:55
Quellenangaben
Videos der Veranstaltung
1.1 Einführungsveranstaltung
Einführungsveranstaltung
21/06/2018
2.2 Die Kunst des Argumentieres
Klassifikation und Kritik von Aussagen
21/06/2018
3.1 Gruppenarbeit
Gruppenstruktur und -kohäsion
21/06/2018
3.2 Gruppenarbeit
Gruppenprozesse und -dynamik
21/06/2018
3.3 Gruppenarbeit
Interview
21/06/2018
4.1 Entscheidungstheorie
Einführung in die Entscheidungstheorie
21/06/2018
4.2 Entscheidungstheorie
Nutzwertanalyse
21/06/2018
4.3 Entscheidungstheorie
Interview
21/06/2018
5.1 Personale Kompetenzen
Von Qualifikationen, Schlüsselqualifikationen, Performanzen und personalen Kompetenzen
21/06/2018
5.2 Personale Kompetenzen
Ermittlung, Bewertung und Entwicklung von personalen Kompetenzen
21/06/2018
5.3 Personale Kompetenzen
Interview
21/06/2018
6.1 Kommunikationskompetenz
Grundbegriffe der Kommunikation
21/06/2018
6.2 Kommunikationskompetenz
Ebenen der Kommunikation
21/06/2018
6.3 Kommunikationskompetenz
Interview
21/06/2018
7.1 Interkulturelle Kompetenzen
Schlüsselqualifikationen - Zur Bedeutung der überfachlichen Kompetenzen
21/06/2018
7.2 Interkulturelle Kompetenzen
Interkulturelle Kompetenz
21/06/2018
8.1 Dilemma-Kompetenz
Widerspruchsarten
21/06/2018
8.2 Dilemma-Kompetenz
Widerspruchsbewältigung
21/06/2018
8.3 Dilemma-Kompetenz
Interview
21/06/2018
9.1 Medienkompetenz
Medienkompetenz, digitale Kompetenz, media literacy
21/06/2018
9.2 Medienkompetenz
Erfolgreich studieren mit dem Internet
21/06/2018
9.3 Medienkompetenz
Interview
21/06/2018
10.1 Selbstreguliertes Lernen
Regulation des Selbst
21/06/2018
10.2 Selbstreguliertes Lernen
Lernen als Handlungsregulation
21/06/2018
11.1 Konfliktmanagement
Konfliktdiagnose
21/06/2018
11.2 Konfliktmanagement
Konflikthandhabung
21/06/2018
11.3 Konfliktmanagement
Interview
21/06/2018
12.1 Stressmanagement
Stressursachen und -entstehung
21/06/2018
12.2 Stressmanagement
Stressbewältigung und -prävention
21/06/2018
12.3 Stressmanagement
Interview
21/06/2018
13.1 Vom Zeit- zum Aufgabenmanagement
Zeitmanagement - Vom Umgang mit der Zeit
21/06/2018
13.2 Vom Zeit- zum Aufgabenmanagement
Aufgabenmanagement
21/06/2018
14.1 Argumentationshilfen
Regeln fairer Argumentation
21/06/2018
14.2 Argumentationshilfen
Gesprächsführung
21/06/2018
14.3 Argumentationshilfen
Interview
21/06/2018
15.1 Supervision und Coaching
Von Coaching, Coaching-Anlässen, - Anforderungen, -Lehrinhalten und anderen Beratungsformen
21/06/2018
15.2 Supervision und Coaching
Coaching-Qualität, Basistheorien des Coaching-Handelns und Coaching-Methoden
21/06/2018